Lunadar

Die Stadt

Die Stadt Lunadar wurde zur Zeit der Hexenverfolgung von einer Werwolf-Dynastie, den Lunar, gegründet. Angesiedelt im Südwesten des Landes, war sie eine von drei Städten, die übernatürlichen Wesen Zuflucht und Sicherheit versprach. Bekannt wurde sie auch als „die Mondstadt“. Bis heute ist sie eine Hochburg für alles Übernatürliche.

Im Lauf der Jahrhunderte wurde aus dem einst kleinen Dorf eine der größten Städte des Landes. Die Altstadt ist mit dem Lunar Schloss, dem Magie-Laden der Henleys und dem Club Pandora, der ein spezielles Stockwerk für übernatürliche Wesen hat, das Zentrum des Geschehens.

Die begehrtesten Wohngebiete sind direkt am kilometerlangen Strand, der im Norden an den Klippen endet, die ins angrenzende Gebirge führen.


Die Lage

Map of World
(klicke das Bild, um es größer zu sehen)



Bekannte Einwohner

  • Ariana Henley & ihre Mutter Theresa
  • Bernie (der halb-dämonische ‚Türsteher’ des Pandora VIP-Bereichs)
  • Cassandra Cole (Hexe)
  • Damien LeMont
  • Elaine (Hexe)
  • Erian (Meander)
  • Feli (Hans' halb-dämonische Aushilfe)
  • Frank
  • Hans
  • Hauptkommissar Harper
  • Holgar (Werwolf aus dem Lunar Rudel)
  • James (Matts arroganter Freund)
  • Jenny Grant
  • Julian Karras & seine Mutter
  • Kelly
  • Leo (Arianas Ex)
  • Lorraine Karras & ihre Eltern
  • Lunar Familie, darunter die Brüder Amador und Matteo
  • Marc (ein junger Vampir)
  • Marco Kane
  • Matt (Sarahs Kommilitone, der ein Auge auf Selina geworfen hatte)
  • Nadira Kinard
  • Rita Ellings (Beraterin)
  • Rosita (Inhaberin des Panorama)
  • Ryan Sanders
  • Sarah Lewis
  • Selina Matar
  • Studenten der Uni Lunadar: Fabio, Francine, Hannes & Nina
  • Tina (die telepathische Friseuse)